Der neue KDU ist da, mit dem patentierten Ladesicherungssystem Spinlock und vielen anderen innovativen Features.

Entwickelt wurde die KDU Serie für höchste Belastungen im Dauereinsatz - sie vereint höchste Verabeitungsqualität, innovative Features und eine maximale Lebensdauer. Erstmals sind die KDU Kipper jetzt mit durchgängigem Stahlboden verfügbar.

Der ideale Begleiter für Gewerbebetriebe

Die Einsatzmöglichkeiten des KDU Dreiseitenkippers kennen kaum Grenzen.

Dieser Anhänger ist ideal für den Transport von Schüttgut aller Art, wie Erde und Kies geeignet, kann aber auch für den sicheren Transport von Baumaschinen, Minibaggern oder Rasenmähertraktoren eingesetzt werden und ist so der ideale Begleiter für das Baugewerbe oder für Gartengestalter.

Die Ladefläche des Kippanhängers kann mittels Elektro-Hydraulik einfach und bequem auf 3 Seiten gekippt werden - zusätzlich steht die Pumpless Hydraulik als Notfallsystem zur Verfügung.

Jetzt neu - das patentierte Spinlock Ladesicherungssystem

Humer Ladesicherung Kipper

Für eine besonders sichere und einfache Beladung, wird das Spinlock Ladesicherungssystem eingesetzt. Das Geheimnis von Spinlock sind im Brückenboden versenkbare Zurrpins, die nur bei Bedarf ausgefahren werden. Jeder Zurrpin kann, zum Beispiel mit Spanngurten, bis zu 1.500kg belastet werden. Damit können auch Baumaschinen bombenfest auf dem Kipper verzurrt werden.

Der neue KDU im Überblick

  • Zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg
  • Nutzlast 2.360 kg
  • Innenmaß 4.260 x 2.040 x 350 mm
  • Ladehöhe 750 mm
  • Bereifung 14‘‘ (optional 13‘‘)
  • Brückenboden Stahlboden
  • Bordwände Aluminium mit Winkelhebelverschlüssen

Sie haben Fragen zu unseren Kippern oder Dreiseitenkippern? Besuchen Sie einfach eine HUMER Niederlassung in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie einen Fachverkäufer - wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Hier geht's zu den Kippern

zur News-Übersicht