Sonderfahrzeuge H02LAU-TINY78

01/06

Abholung nur am Standort, an welchem der Anhänger derzeit steht. Fa. Humer übernimmt keine Kosten der Überstellung!

Art-Nr.
H02LAU-TINY78
Fahrgestellnr.
WUFC0HF00N0166374
Niederlassung
Gesamtgewicht
3 500 kg
Nutzlast
2 605 kg
€ 9.990,00 exkl. MwSt.
€ 11.988,00 inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

HUMER - Tiny - Trailer 7800 x 2410

Stabile und verwindungssteife C-Profilkonstruktion
in Modulbauweise, verschweißt
und komplett im Tauchbad feuerverzinkt,
äußerst langlebig
Ì Ausführung für Aufbaubreiten bis 3000 mm
Ì Querträger mit offenen Durchbrüchen,
190 x 140 mm, zur Gewichtsreduzierung und
Installationsdurchführung
Ì Bohrungsvorbereitung zur Montage von
seitlichen Bodenverstärkungskonsolen und
zusätzlichen Halterungen in den Querträgerbereichen
Fahrwerk/Bremsen
Ì Tridem-Achsaggregat, verschiebbar im
140 mm-Raster, zur Anpassung der Stützlast
Ì Rohrzugdeichsel, komplett demontierbar
Ì Auflaufgebremst
Ì Stahl-Kotflügel verzinkt, verschiebbar im
140 mm-Raster
Stützrad
Ì Verstärktes Automatikstützrad mit einer
Tragkraft von 500 kg für sicheres Abstellen
des Anhängers
Ladungssicherung
Ì Mithilfe von herkömmlichen Spanngurten
Ì Inklusive Anleitung zur Ladungssicherung
unter Beachtung der Anforderungen an die
jeweilige Bodenplatte
Elektrik

Stabile und verwindungssteife C-Profilkonstruktion
in Modulbauweise, verschweißt
und komplett im Tauchbad feuerverzinkt,
äußerst langlebig
Ì Ausführung für Aufbaubreiten bis 3000 mm
Ì Querträger mit offenen Durchbrüchen,
190 x 140 mm, zur Gewichtsreduzierung und
Installationsdurchführung
Ì Bohrungsvorbereitung zur Montage von
seitlichen Bodenverstärkungskonsolen und
zusätzlichen Halterungen in den Querträgerbereichen
Fahrwerk/Bremsen
Ì Tridem-Achsaggregat, verschiebbar im
140 mm-Raster, zur Anpassung der Stützlast
Ì Rohrzugdeichsel, komplett demontierbar
Ì Auflaufgebremst
Ì Stahl-Kotflügel verzinkt, verschiebbar im
140 mm-Raster
Stützrad
Ì Verstärktes Automatikstützrad mit einer
Tragkraft von 500 kg für sicheres Abstellen
des Anhängers
Ladungssicherung
Ì Mithilfe von herkömmlichen Spanngurten
Ì Inklusive Anleitung zur Ladungssicherung
unter Beachtung der Anforderungen an die
jeweilige Bodenplatte
Elektrik
Ì Beleuchtung (12 V) mit 13-poligem Stecker
und im Heckleuchtenträger geschützt montierten
Rückleuchten für lange und sichere
Funktion der elektrischen Komponenten