Vieles hat sich seit der Firmengründung durch Johann Humer sen. im Jahre 1938 verändert.

Eines ist jedoch damals wie heute unser wichtigster Grundsatz: Produkte anzufertigen deren Qualität überzeugt und besteht. HUMER Anhängerbau - das bedeutet jahrzehntelange Erfahrung und Tradition bei der Fertigung verschiedenster Anhängertypen.

77 Jahre HUMER - wie alles begann:

1938

Gründung durch Johann Humer sen.

1938 gründet Johann Humer sen. eine kleine Wagenschmiede in Gunskirchen bei Wels und schafft damit den ersten Meilenstein der Firma HUMER Anhängerbau.

1966

Übernahme durch Johann Humer jun.

1966 übernimmt Johann Humer jun. die Schmiede und erweitert sie um einen Landmaschinenhandel. Damals entstehen die ersten Anhänger für den Eigenbedarf und die Idee ist geboren!

In den folgenden Jahrzehnten wächst das Anhängerprogramm stetig. Mit einem vielfältigen Produktsortiment sowie umfangreichen Serviceleistungen etabliert sich HUMER im In- und Ausland als kompetenter Ansprechpartner rund um den Anhänger.

1995

Übernahme durch Johannes Humer

1995 übernimmt Johannes Humer die Geschäftsleitung. In weiterer Folge wird der Betrieb in Gunskirchen laufend erweitert, modernisiert und um eine Ausstellungshalle vergrößert.

1999

erste Filiale in Wien

1999 eröffnet HUMER seine erste Filiale in Wien, Altmannsdorfer Straße.

HUMER Standort Wien

2004

Eröffnung Loosdorf

2004 folgt die Niederlassung in Niederösterreich, Loosdorf.

HUMER Standort Loosdorf

2005/2006

neuer Bremsenprüfstand / Service-Center

Aufbau eines neuen Bremsenprüfstandes in der Zentrale Gunskirchen und Fertigstellung des Service-Centers.

2007

Eröffnung Standort Lindach

2007 wird der Standort Lindach, OÖ als Ausstellungsgelände errichtet.

Ausbau der Service-Abteilung in Wien

Ausbau der Service-Abteilung in Wien, Erweiterung der Werkstatt und des Ersatzteil- sowie Zubehörlagers sowie Aufbau des neuen Bremsenprüfstandes.

Niederlassung Wien
Erweiterung der Ausstellungsfläche in Gunskirchen

2007 wird die Ausstellungsfläche in Gunskirchen um 5.000 m2 erweitert. Unser großzügig angelegtes Freigelände ist auch außerhalb der Geschäftszeiten immer frei für sie zugänglich.

2008

Eröffnung Standort in der Steiermark

2008 eröffnet HUMER einen Standort in der Steiermark (Dobl, Lieboch) und übersiedelt damit 2009 nach Seiersberg.

Niederlassung Seiersberg (Stmk)

2009/2010

Neue Servicehalle / Erweiterung Ersatzteilshop

Neue Servicehalle für Tandem-Tieflader, Verkaufsfahrzeuge und PKW-Anhänger in der Zentrale Gunskirchen, großzügige Erweiterung des Ersatzteil- und Zubehörshops.

2011

Erweiterung der Servicehalle in Gunskirchen

Erweiterung der Servicehalle in Gunskirchen - ab sofort Service und Pickerl für alle Anhänger bis 30 Tonnen.

2012

Hallenneubau in Lindach

Hallenneubau in Lindach. Vorerst als Ausstellungsfläche genutzt, läuft der Standort Lindach nun als Filialbetrieb und ist ständig mit Personal besetzt.

HUMER Niederlassung Lindach (OÖ)
neue Tieflader-Produktionshalle

Neubau einer Produktionshalle für Tieflader bis 30t

2013

Standort Kramsach/Tirol

Standort Kramsach/Tirol: hier entsteht Tirols größtes HUMER-Ausstellungsgelände

HUMER KramsachHUMER Kramsach

2014

Filialbetrieb in Kramsach

Eröffnung des Filialbetriebs Kramsach/Tirol.

Humer Kramsach 2014